Service-Navigation

Suchfunktion

Elemente eines gelingenden Übergangs

Kinder sind in ihrer Entwicklung sehr unterschiedlich. Zur Gestaltung eines möglichst gelingenden Übergangs in die Grundschule gibt es individuelle Möglichkeiten durch die Erzieher/innen, Kooperationslehrer/innen und evtl. der Frühförderung.

Grundschulförderklasse

Einrichtungen an diversen Standorten für zumeist zurückgestellte Kinder, um die Schulfähigkeit zu erreichen.

Ansprechpartnerin:

Frau Regina Krause-Fronober, Greutschule Aalen

Link zur Seite Grundschulförderklasse des Schulamts Göppingen

GFK.Krause-Fronober@t-online.de

07361 956087 oder 07361 95606

Schulreifes Kind

Präventionsmaßnahme an diversen Standorten im letzten Kindergartenjahr mit gezielter Förderung.

Link

Bildungshaus

Chance des gemeinsamen Lernens von 3-10-jährigen. Zusammenarbeit von Kindergarten und Grundschule.

Link

Kompetenzzentrum für Hochbegabte

Das Landesgymnasium für Hochbegabte (LGH) in Schwäbisch Gmünd fördert gezielt Hochbegabte. Genauere Informationen hierzu erhalten Sie unter der Internetpräsenz des LGH sowie der Arbeitsstelle Frühförderung

Link

Fußleiste