Navigation überspringen

Werkrealschule und Hauptschule*

Die Hauptschule umfasst die Klassen 5 bis 9 und führt zum Hauptschulabschluss. Zusätzlich besteht an vielen Schulen die Möglichkeit, den Hauptschulabschluss nach Klasse 10 zu erwerben. Handelt es sich um eine Werkrealschule, ist ferner ein mittlerer Abschluss nach sechs Jahren möglich.

Hauptschulen und Werkrealschulen vermitteln eine grundlegende und erweiterte allgemeine Bildung und orientieren sich an lebensnahen Sachverhalten und Aufgabenstellungen. Die Sicherung der Basiskompetenzen in Lesen, Schreiben und Rechnen stehen ebenso im Mittelpunkt der Erziehung und des Unterrichts wie die Ausprägung der personalen und sozialen Kompetenzen.

(* Soweit Schulen das sechste Schuljahr nicht anbieten und auch nicht mit einer das sechste Schuljahr anbietenden Schule kooperieren, führen sie die Schulartbezeichnung Hauptschule.)

Detaillierte Informationen werden angeboten auf der Webseite des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport. Klicken Sie dazu auf den folgenden Link:

Kultusministerium - Hauptschule/Werkrealschule (km-bw.de)

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.