Service-Navigation

Suchfunktion

13.05.2020

Stephan Behnke neuer behördlicher Datenschutzbeauftragter am Staatlichen Schulamt Göppingen

Das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport hat Herrn Oberamtsrat Stephan Behnke mit Wirkung vom 04.05.2020 mit den Aufgaben eines hauptamtlichen behördlichen Datenschutzbeauftragten beim Staatlichen Schulamt Göppingen betraut.

Erstmalig seit Inkrafttreten der europäischen Datenschutzgrundverordnung ist die Stelle des behördlichen Datenschutzbeauftragten beim Staatlichen Schulamt Göppingen nun mit einem hauptamtlichen Fachmann besetzt.

Durch das Kultusministerium Baden-Württemberg wurden gleichermaßen an allen Staatlichen Schulämtern des Landes entsprechende neue Stellen für behördliche Datenschutzbeauftragte geschaffen. Herr Behnke übernimmt ab sofort die seit 2018 vom Leitenden Schulamtsdirektor Hofrichter interimsweise übernommene Aufgabe.

Der 52-Jährige Oberamtsrat und Dipl.-Rechtspfleger (FH) kommt direkt aus dem Bereich der Justiz des Landes, wo er in den vergangenen Jahren unter anderem in verschiedenen Positionen der Verwaltung tätig war.

Stephan Behnke ist verheiratet, hat zwei Kinder und wohnt in Lorch.

Bislang greifen 231 Grund-, Haupt-/Werkreal-, Real- und Gemeinschaftsschulen, Schulverbünde sowie Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentren in den Landkreisen Göppingen, Heidenheim und im Ostalbkreis auf diese Funktion zu. Waren während der Interimszeit lediglich telefonische Beratungen und die Beantwortung von Mailanfragen rund um den Datenschutz an Schulen möglich, so wird Herrn Behnke auf Ihre Einladung hin auch die Beratung vor Ort anbieten können. Hinzu kommt, dass er durch seine hauptamtliche Tätigkeit deutlich weitreichendere Beratungsangebote eröffnen kann, als dies dem Schulamt bislang möglich war.

Wir würden uns über an ihn gerichtete Einladungen zu Ihnen an einige Schulen freuen, damit Herr Behnke exemplarisch einen Eindruck der schulischen Arbeit und der in den schulischen Handlungsfeldern auftretenden Datenschutzaufgaben und Datenschutzfragen erhält. Zugleich bitten wir um Verständnis, dass sich unser neuer Kollege natürlich zunächst erst einrichten und schrittweise einarbeiten muss. Für die Übergabezeit steht Ihnen in sehr dringenden Fällen wie immer der Anfrageweg über Ihre Sprengelschulrätin / Ihren Sprengelschulrat offen.

Seine Kontaktdaten werden in Kürze auf unserer Homepage eingestellt sein, Sie können Herrn Behnke erreichen unter

Telefon 07161-631518

Mail stephan.behnke@ssa-gp.kv.bwl.de .

Die Schulen, die bereits bislang entschieden hatten, den bDSB als ihren DSB zu benennen, haben hierzu funktionsbezogen (und nicht personenbezogen) die Zustimmung des Personalrats erhalten. Diese Schulen können daher die vorgeschriebenen Angaben auf Ihrer Homepage ohne weitere Abstimmung ab sofort ändern und aktualisieren. Schulen, die eine Änderung ihrer Entscheidung vornehmen, weisen wir darauf hin, dass in diesem Fall ein mitbestimmungspflichtiger Vorgang vorliegt und der Personalrat zu beteiligen ist.

Wir begrüßen Herrn Behnke ganz herzlich im Team des Schulamts und wünschen ihm viel Erfolg und Freude in seiner sehr verantwortungsvollen Aufgabe.

 

Im Namen des Teams SSA GP

gez.

Jörg Hofrichter

Amtsleiter

Fußleiste